G-Junioren

F1-Jugend

E-Jugend

D1-Jugend

C-Jugend

B-Juniorinnen

Slider

D-Juniorinnen

Training dienstags ab 17:00 Uhr

Rasenplatz Münchweiler

Neueinsteiger sind immer herzlich Willkommen

 

 

D-Juniorinnen News

B-Juniorinnen
Training immer montags.

B-Juniorinnen News

Training mittwochs von 17:00 - 17:45 Uhr Jg. 2011 und jünger
mittwochs von 17:45 - 18:30 Jg. 2010
am Rasenplatz in Münchweiler

G-Junioren News

F-Jugend trainiert Mo und Mi von 17:00 - 18:30 in Steinbach

F-Junioren News

Training immer dienstags und donnerstags von 17:30 - 19:00
auf dem Rasenplatz in Münchweiler

E-Junioren News

Training: dienstags und donnerstags von 17:30 - 19:00 auf dem Sportplatz in Langmeil

D-Junioren News

C-Junioren erreichen den 2.Platz in der Kreisliga

Herzlichen Glückwunsch für diese super Leistung!
 

C-Junioren News

Spielankündigung
Das nächste Heimspiel unserer B-Junioren findet am 01.10.2016 in Münchweiler statt.
Gegner ist die SG RWO Alzey.
Dabei trifft der Tabellenzweite auf den Tabellendritten !

Anpfiff der Begegnung ist um 16:00 Uhr

Auf zahlreiche Unterstützung hofft die gesamte Mannschaft !

 

B-Junioren News

Slider

C-Jugend ( Jahrgang 2002 und 2003 )
 Training in Lohnsfeld
Dienstags und Donnerstags

17:30 bis 19:00 Uhr

 

Gelungener Auftakt der C-Jugend JSG Donnersberg-Süd

Am letzten Wochenende startete die Saison 2016/2017.

Unsere C-Jugend begann mit einem Heimspiel gegen SV  Wiesenthalerhof. Die neue zusammengewürfelte Mannschaft begann konzentriert und ging bereits in der 6. Minute nach einer gelungen Kombination in Führung.  

Das 1:0 gab Sicherheit und es wurden weitere Chancen herausgespielt. In der 18. Minute erzielten wir durch einen Freistoß von der Strafraumkante  das 2:0.  Durch einen Doppelschlag in der 25. Und 28. Minute erhöhten wir auf 4:0.

Was auch gleichzeitig der Halbzeitstand war.

In der 2. Halbzeit war es dann ein Spiel wo es ständig hin und her ging. In der 66. Minute erzielte der Wiesenthalerhof den Ehrentreffer zum Endstand von 4:1

Die Torschützen waren: Marc Nikolaus, Tom Schiebel, und Timo Baumgart (2x).

Das nächste Spiel findet am Samstag in Kaiserslautern beim VFR Kaiserslautern statt.

Am Samstag, 17.09.16 spielen wir in Lohnsfeld um 16.00 im Lokalderby gegen Rockenhausen.

 

Unentschieden beim VFR Kaiserslautern              

Am Wochenende fand der 2. Spieltag statt.

Die C-Jugend der JSG Donnersberg-Süd musste auswärts beim VFR Kaiserslautern antreten. Bei zum Teil brütender Hitze war unsere Mannschaft kämpferisch voll auf der Höhe.

Der VFR Kaiserslautern erzielte kurz vor der Pause mit der ersten Gelegenheit das 1:0.

Nach der Pause kämpften unsere Jungs um jeden Zentimeter und kamen dann in der 61. Minute durch Marc Nikolaus zum verdienten 1:1 Ausgleich.

Ein großes Lob an unsere Jungs, für die kämpferische Leistung!

 

2:0  gegen FV 1919 Rockenhausen

Im 2. Heimspiel der 2. Sieg.

Gegen einen gut agierenden Gegner aus Rockenhausen erkämpften sich die Jungs nach anfänglichen Schwierigkeiten ein Übergewicht an Spielanteilen, ohne jedoch Torchancen zu erzielen.

Rockenhausen hatte mit der Ersten Halbzeit die erste richtige Torchance und schoss den Ball an den Pfosten. Somit ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.

In der 2. Halbzeit machten wir dort weiter wo wir in der ersten Halbzeit aufhörten.  Nach einem schöne Distanzschuss ans Lattenkreuz wurde der Abstauber dann zum 1:0 verwandelt. Nun wurde das Spiel offener und Rockenhausen hatte auch die eine oder andere Möglichkeit zum Torabschluss.

In der Schlussminute wurde uns noch ein Elfmeter zugesprochen. Dieser wurde zum verdienten 2:0 verwandelt.

Die Torschützen waren Marc Nikolaus und Kosai Boukadida

Nach 7 Punkten aus den ersten 3 Spielen steht die C-Jugend der JSG Donnersberg Süd auf dem ersten Tabellenplatz.

 

Auswärtsniederlage bei der FJFV Donnersberg e.V. II

Die C-Jugend der JSG Donnersberg-Süd verlor ihr Auswärtsspiel mit 1:6 gegen einen stasrken FJFV Donnersberg e.V. II. Nach einem guten Start mit Chancen für uns  gelang dem Gegner mit der ersten Torchance durch einen Distanzschuss das 1:0. Unsere Jungs schüttelten sich kurz und nach einem Eckball erzielte Nils Martin das zwischenzeitliche 1:1. Nun spielte der Gegner seine Klasse aus und erzielte nach einem Konter das 2:1. Innerhalb von 10 Minuten nach dem 2:1 erhöhte der FJFV Donnersberg auf 5:1. Das war auch der Halbzeitstand.
In der 2. Halbzeit verschuldeten wir noch einen Strafstoß, der dann zum Endstand von 6:1 für FJFV Donnersberg verwandelt wurde.